Kategorie: Controlling

Controlling ist eine zentrale Überwachungsfunktionen in einem Unternehmen. Es handelt sich dabei um eine Art Steuerungssystem, das dazu dient, das Unternehmen zu überwachen und zu steuern. Das Controlling überprüft die Zielerreichung, indem es beispielsweise die Soll- und Ist-Daten vergleicht und Abweichungen analysiert. Dadurch können Korrekturmaßnahmen eingeleitet werden, um das vom Kurs abgewichene Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen.

Das Controlling umfasst verschiedene Bereiche wie beispielsweise die Finanzplanung, die Kostenrechnung und die Prozessoptimierung. Es unterstützt das Management bei Entscheidungen, indem es Daten aufbereitet und präsentiert. So können fundierte Entscheidungen getroffen werden.

Ein wichtiger Bestandteil des Controllings ist die Budgetierung. Hierbei werden Ziele und Pläne für einen bestimmten Zeitraum festgelegt und mit den tatsächlichen Ergebnissen verglichen. Die Abweichungen werden analysiert und die Ursachen ermittelt. Dadurch kann das Unternehmen seine Prozesse optimieren und seine Ziele effektiver erreichen.

Das Controlling ist somit ein unverzichtbarer Bestandteil eines erfolgreichen Unternehmens. Es hilft dabei, die Finanzen im Blick zu behalten, Risiken zu minimieren und Chancen zu nutzen. Für ein tieferes Verständnis des Controllings empfiehlt es sich, sich mit den verschiedenen Teilbereichen auseinanderzusetzen und deren Bedeutung im Unternehmen zu verstehen.

Futurismus für KMU

Futurismus für kleine und mittlere Unternehmen

Futurismus ist nur für große Konzerne und Staaten? Dieser Artikel befasst sich mit der entscheidenden Bedeutung des Futurismus für kleine und mittlere  Unternehmen (KMU), die sich mit den Unwägbarkeiten der Geschäftswelt von morgen auseinandersetzen müssen. Er betont, dass es bei...

Datenqualität im Unternehmen: Kriterien zum Messen und Verbessern des Datenschatzes

Datenqualität im Unternehmen: Kriterien zum Messen und Verbessern des Datenschatzes

In einer Ära, in der Daten zum Herzstück jeder Geschäftsstrategie geworden sind, gewinnt die Qualität dieser Daten zunehmend an Bedeutung. Datenqualität bezeichnet nicht nur die Güte und Verlässlichkeit von Informationen, sondern auch deren Eignung für den vorgesehenen Verarbeitungs- und Verwendungszweck....

Betriebswirtschaft was ist das

Betriebswirtschaft – was ist das?

Der Begriff „Betriebswirtschaft“ ist im arbeitstäglichen Umfeld häufig zu hören. Unternehmensberater kippen diesen Ausdruck facettenreich in jeden Report, Steuerberater informieren ihre Mandanten mit „Betriebswirtschaftlichen Auswertungen“, ein Studiengang ist mit dem Zusatz „-lehre“ im Umlauf und unternehmerische Maßnahmen werden als „betriebswirtschaftliche...

Sicherung der Liquidität

Sicherung der Liquidität – schnell mal was dazu erzählen

„Krass; welch unerwartete Stress-Situation“, das war mein erster Gedanke. Der Gesprächspartner meines letzten Business-Meetings hatte mir zuvor von einer besonderen Situation erzählt, die er erlebt hatte. Er besuchte eine Vortragsveranstaltung, ein Vortragsredner zum Thema „Sicherung der Liquidität“ war ausgefallen und...